Was gibt's Neues

Newsdetails

Förder- und Aufbaukurs für Fachkenntnisse im Metallhandwerk mit Fachsprache Deutsch

Förder- und Aufbaukurs für Fachkenntnisse im Metallhandwerk mit Fachsprache Deutsch

17.8.2020 Fachverband

Der o.g. Kurs wird aus den Mitteln des ESF-Fonds gefördert und richtet sich an Beschäftigte im Metallhandwerk mit Migrations- bzw. Fluchtbiografie. Ziel des Kurses ist es, die Teilnehmenden in ihrer beruflichen, fachlichen und persönlichen Entwicklung zu unterstützen und Hilfestellungen für den Ausbau ihrer Kenntnisse zu geben. Der Kurs findet vom 17.08.-11.09.2020 im ABZ Garching statt und ist für die Teilnehmenden - dank der ESF-Förderung - kostenfrei! Anmeldeschluss ist der 05. August 2020!

 Ziele des Kurses:

Beschäftigte im Metallhandwerk mit Migrations- bzw. Fluchtbiografie bei ihrer beruflichen, fachlichen und persönlichen Entwicklung zu unterstützen / Defizite aufdecken, ausgleichen und in Ansätzen beheben / Hilfestellungen für den Ausbau ihrer Fertigkeiten und Kenntnisse geben /Grundlagen für eigenständiges Lernen vermitteln, die Handlungsorientierung im betrieblichen Umfeld erweitern, kommunikative und interkulturelle Kompetenzen ausbauen / langfristig die Integration im Betrieb und die Arbeitsplatzsicherheit verbessern und /die Betriebe bei dem Fachkräftebedarf durch die Qualifizierung von Mitarbeitende unterstützen.

Inhalte: Planen von Arbeitsabläufen / Arbeitsorganisation und Dokumentation / Grundlagen der Prüf- und Messtechnik / Trennen/Umformen / Einführung Drehen / Fügen / Anreißen und Körnen / Montieren und Demontieren / Grundlagen Mathematik / Betriebliche und technische Kommunikation / Arbeitsanweisungen verstehen; Arbeiten dokumentieren /& Werkzeuge und fachspezifische Tätigkeiten kennen und benennen

Kommunikative Handlungskompetenz für den betrieblichen Alltag erweitern / Betriebliche und arbeitstechnische Sprechanlässe üben, die sprachlichen Fähigkeiten dazu sichern und ausbauen / Erweiterung der interkulturellen Kompetenz; Missverständnisse klären; das Verständnis für Werte und Normen in der Zielkultur erweitern / Abschlusstest am Ende des Kurses

Zielgruppe: Gesell*innen, Auszubildende und Hilfskräfte, die sowohl Defizite in fachtheoretischen Kennt-nissen als auch in der Verwendung des Deutschen als Fremd- oder Zweitsprache vor-weisen, sodass die weitere Integration in die betrieblichen Prozesse und/oder in die Erwerbstätigkeit dauerhaft gefährdet ist.

17.08.2020 - 11.09.2020 / 90 Unterrichtseinheiten

Zeiten: 17.08.-21.08.2020 täglich 08:00 – 15:00 Uhr + 50 UE in 3 Wochen

Ort:      ABZ Garching, Lichtenbergstr. 10, 85748 Garching

Anmeldeschluss ist der 05. August 2020!

  • Teilen
Intern
Mitglied werden