Events

Eventdetails

Statik für Metallbauer*innen- Grundlagen und MetallStat/Würzburg
25. Oktober 2022

Statik für Metallbauer*innen- Grundlagen und MetallStat/Würzburg

Dieses Seminar wird Sie in die Lage versetzen, mit Statikern auf „Augenhöhe“ über statische Systeme, konstruktive Ausführungen und Berechnungen zu kommunizieren. Außerdem wird Ihnen vermittelt, wie Sie wichtige Informationen aus den Bemessungen herauslesen und umsetzen können. Dazu werden einfache statische Systeme und Nachweise nach DIN EN 1993 (EC3) behandelt, die durch Sie gerechnet werden können. Dabei werden typische Tragwerke im handwerklichen Metallbau auf diese Systeme zurückgeführt.

Am zweiten Tag wird das gemeinsam erlernte Wissen vertieft und die Anwendung des Online-Statikprogramms des Bundesverband Metalls „MetallStat“ eingeübt. Individuelle Fragen und Diskussionsmöglichkeiten sind hier gegeben. Gemeinsam untersucht die Seminargruppe mit einfachen statischen Systemen Beispiele aus der Praxis des Referenten und führt Nachweise nach DIN EN 1993 (EC3) durch. Die Berechnungen werden sowohl musterhaft als auch von den Teilnehmern praktisch durchgeführt und erprobt.

Tag 1: Grundlagen der Mechanik / Einwirkungen auf Tragwerke / Statische Systeme / Werkstoffe / Querschnittsgrößen / das Sicherheitskonzept nach EC3 / Tragfähigkeitsnachweise / Nachweise im Gebrauchszustand / Zugstäbe / Biegeträger / Knickstäbe / Kragträger / Schweißnähte / Schrauben / Dübel

Tag 2: Berechnung statischer Systeme mit dem Programm „MetallStat“ / Lastzusammenstellungen nach EC 1 / Tragfähigkeitsnachweise / Nachweise im Gebrauchszustand / Beispielrechnungen (Zugstäbe, Biegeträger, Stütrzen, Geländer, vorgestellter Balkon) / Detailnachweise: Schweißnähte, Schrauben

Zielgruppe: Sachverständige für das Metallbauerhandwerk, Metallbaumeisterinnen und -meister, Metallbautechniker/in, Meisterschüler*innen, Gesell*innen und weitere Personen, die mit der Planung Von Tragwerken beauftragt sind.

Dieses Seminar ist für Sachverständige nach § 17 der Sachverständigenordnung auf ihre Fortbildungsverpflichtung anrechenbar.

IM ÜBERBLICK  
Referent: Dr.-Ing. Uwe Roxlau, Technischer Berater im BVM
Veranstaltungsort: Akademie für Unternehmensführung Haus A, Dieselstr. 12, 97082 Würzburg
Veranstaltungsdatum: 25./26.10.2022
Veranstaltungszeit:

08:30 - 16:00 Uhr

Seminargebühren Mitglieder: 498,00 (zzgl. MwSt.)
Seminargebühren Nicht-Mitglieder: 598,00 (zzgl. MwSt.)

Die Seminarbelegung erfolgt in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Veranstaltungen abzusagen, wenn die erforderliche Mindestteilnehmeranzahl nicht erreicht wird sowie Anmeldungen abzuweisen, wenn die Veranstaltung bereits ausgebucht ist.

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen die männliche Form verwendet. Die verkürzte Sprachform hat ausschließlich redaktionelle Gründe, beinhaltet keine Wertung und schließt alle Geschlechter ein.

November
MO DI MI DO FR SA SO
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Weitere events

Intern
Mitglied werden